Wie bewirken wir glänzendes Haar

Seit Jahrhunderten ist der Trumpf von Weiblichkeit schöne Haare. Damit unsere Haare bewundernswert sind, reicht die Länge alleine nicht aus. Es ist sehr wichtig, dass unsere Haare gepflegt, glänzend und glatt sind. Mit Sicherheit träumt jede Frau von solchen Haaren. Um schöne Haare zu besitzen, kostet es sehr viel Zeit und Energie. Pflege bedeutet, die richtige Behandlung der Haare am Tag, zusätzlich während unserer täglichen Haarwäsche und beim Kämmen der Haare. Das größte Verlangen ist nach glänzenden und glatten Haaren. Dank unserer Ratschläge, durch die Benutzung häuslicher Methoden, können wir auf unsere glänzenden Haare wirklich stolz sein, die jede Frau neidisch machen.

Alle Arten von Spülungen haben einen guten Einfluss auf jegliche Haare. Wir können fertige Spülungen benutzen oder eigene herstellen. Aus Produkten, die in jeder Küche vorhanden sind. Zum Spülen eignet sich ideal Bier oder Tee. Das Bier sollten wir vorher entgasen, weil die Kohlensäure schlecht auf die Struktur unserer Haare wirkt. Bei einem normalen Haartyp, waschen wir unsere Haare wie gewohnt mit Schampon und danach spülen wir sie mit Bier oder Tee. Nach dem Spülen, können wir unsere gewöhnliche Pflegespülung auftragen und dann mit lauwarmen Wasser abspülen.

Unsere Haare können wir auch in einer Mischung aus Wasser und Essig oder Zitrone spülen. Beide Spülungen bewirken, dass unsere Haare vor allem glatter und glänzender sind. Vor dieser Anwendung kann vorher auch etwas Honig auf die Haare verteilt werden. So eine Maske lassen wir für 30 Minuten einwirken und als nächstes spülen wir sie mit Wasser aus oder benutzen die vorher selbst hergestellten Spülungen.

Solche Behandlungen sollten wir einmal die Woche anwenden. Die ersten Effekte werden schon nach dem Trocknen der Haare zu sehen sein.