Kultkosmetikprodukte von Helena Rubinstein

Helena-rubinsteinWer kennt Helena Rubinstein und ihre Kosmetikprodukte nicht? Frauen auf der ganzen Welt benutzen ihre Produkte, die ständig mit Luxus, Eleganz und hoher Wirksamkeit identifiziert werden. Welche Effekte bringt eine der Kosmetikvielfalten Hydra Collagenist von Helena Rubinstein?

Helena Rubinstein für Frauen

Helena Rubinstein hat viel für die Pflege von Frauenhaut hineingebracht. Sie hatte auch einen unglaublichen Erfolg auf dem kosmetischen Markt und im Bereich des Marketings. Wäre da nicht sie, würden Frauen bis heute mit Falten, trockener Haut und Sonnenverfärbungen zu kämpfen haben. Helene Rubinstein entwickelte als erstes eine Creme, die das Frauengesicht glättete, Falten eliminierte und den Alterungsprozess der Haut verspätete. Sie hat Cremes mit Sonnenfiltern, wasserfeste Wimperntuschen, Gesichtsmassagen und Elektrolyse erfunden. Helene Rubinstein hat als erste, einen Schönheitssalon für Männer in Manhattan eröffnet. Ihre Kosmetikprodukte gelten als eins der wirksamsten, obwohl Helene Rubinstein selbst fast kein dermatologisch – kosmetisches Wissen besaß.

Die Kosmetikvielfalt Hydra Collagenist von Helene Rubinstein

Zu der Kosmetikvielfalt von Hydra Collagenist zählen zwei Cremes ( für trockene und normale Haut ), Creme unter die Augen, Augenmaske und Serum dazu. Generell bewirken die Kosmetikprodukte das Flacher werden von Falten, hellen den Teint auf, spenden Feuchtigkeit der Haut und verbessern im allgemeinen die Kondition des Gesichtes, des Halses und des Dekolletés. Der Hauptinhaltsstoff der Kosmetikserie Hydra Collagenist ist Kollagen, welches für die Elastizität und die Glätte der Haut verantwortlich ist. Was bieten die einzelnen Kosmetikprodukte von Helene Rubinstein? Die feuchtigkeitsspendenden Cremes für trockene und normale Haut, wirkt auf zwei Arten. In der Dermis regen sie die Produktion von Kollagen an, halten das Wasser in der Epidermis an, damit die Haut besser angefeuchtet ist. Die Creme unter die Augen hat eine Antifaltenwirkung und spendet Feuchtigkeit. Glättet Falten, die durch Wassermangel entstanden sind, verkleinert Schatten und Augensäcke. Die Creme wird zweimal am Tag angewendet. Sie sollte ins Gesicht eingeklopft werden, in dem wir in der Mitte des Auges anfangen, dann nach außen verschieben und nach oben in Richtung des unbeweglichen Teil des Augenlides. Die Gesichtsmaske Hydra Collagenist wirkt auch gegen Falten und spendet Feuchtigkeit. Sie macht die Haut elastisch, erfrischt sie und hellt sie auf. Sie wird zweimal in der Woche auf gereinigte und trockene Haut angewendet. Nach 10 Minuten wird die Maske entfernt. Der letzte Schritt in der Pflege der Haut mit Alterungsanzeichen ist die Anwendung vom Serum. Es flacht die Falten, glättet die Haut, spendet Feuchtigkeit und sichert ein junges Aussehen.